Ausflug in den Nationalpark Lahemaa

Lahemaa ist eines der wichtigsten Waldschutzgebiete in Europa. An der Nordküste Estlands inmitten der herrlichen Natur des Naturparks Lahemaa befinden sich auch die schönsten Gutshöfe von Estland: Palmse und Sagadi.

Dauer: ca. 6 Stunden

Teilnehmerzahl: 1-12

Auf dem Ausflug in den Nationalpark Lahemaa werden Sie u.a. sehen:

  • Viru Moor oder Kapitänsdorf Käsmu und Güter Palmse und Sagadi.
  • Mittagspause in der Kneipe in Palmse oder im Restaurant in Sagadi (nicht inklusive im Preis)

Der Nationalpark Lahemaa ist nur eine Stunde Autofahrt von Tallinn entfernt. In Lahemaa (das Land der Buchten), gelegen an der Nordküste Estlands, finden Sie Stein- und Sandstrandgebiete, malerische Hochmoore, Kiefern-, Ur- und Felsenwälder. Der Hochmoor Viru ist eines des bestzugänglichen Moorpfaden Estlands. In Lahemaa befinden sich auch große historische Gutskomplexe, von denen wir Palmse und Sagadi besuchen werden. In Palmse befindet sich das Besucherzentrum; in Sagadi kann man das Waldmuseum besichtigen.

 

Tourpreis (inklusive Transport und Eintrittspreis in den Gutshöfen Palmse und Sagadi):

        1 - 3 Personen 260 € (mit PKW)

        4 - 6 Personen 360 € (mit Minibus)

        7 - 12 Personen 550 € (mit Kleinbus)

Information & Buchen